Skip to main content

Kinderbuch

Wir sind (die) Weltklasse

28. Juni 2024
Kinder, auf einem dinoähnlichen Skelett reitend. Das Skelett ist bunt eingefärbt. Ein Mädchen hält Zügel des Skeletts in der Hand, währen ein anderes Kind den Dino mit einem Besen zu stützen scheint. Eine Auflistung der Kinder der

Adam ist neu aus Polen nach Deutschland gezogen. In seiner neuen Schule findet er schnell Anschluss, schließlich ist jeder von irgendwoher. Oder wie seine persische Klassenlehrerin Frau Meister sagt: „Mit uns kann man eine Weltreise machen. Auch ohne dass man vor die Tür geht“.

Frau Meister hat sowieso die großartigsten Ideen. Zum Beispiel einen riesigen Stegosaurier zu bauen.

Ob turbulenter Museumsausflug mit Mäuseheld, gruselige Übernachtungsparty, Chaos beim Schulfest – mit Adam und seinen Freunden aus der Igelklasse wird es nie langweilig.

Willkommen in der weltbesten Klasse! Dieses Buch ist unglaublich witzig und warmherzig, ich habe es in einem Rutsch verschlungen und mich köstlich amüsiert.

Start einer neuen Reihe von Tanya Lieske und Sybille Hein für Kinder ab 8 Jahren, auch prima zum Vorlesen geeignet - divers, lebendig und alltagsnah

978-3-446-27924-7  Hanser Verlag   15,00€

Salah Naoura – Die Insel der Smartphone-Waisen

14. Juni 2024

Endlich das zweite (unabhängig lesbare) Abenteuer der cleveren Smartphone-Waisen!

Voller Vorfreude reisen die sechs Kinder samt Waisenhaus-Chefin Marla und Katze Madame (wussten Sie, dass alle Bengalen Katzen gesiezt werden und sogar ihre eigenen Kinder siezen?) in den beschaulichen Badeort Costello um ihren Urlaub am Meer zu verbringen. Doch schnell werden sie in einen millionenschweren Betrugsfall verwickelt und legen sich mit der knallharten Violetta Vendetta und ihren fiesen Söhnen an. Auch ansonsten scheint in diesem Badeort so einiges nicht zu stimmen… 

Salah Naoura hat sich mit diesem rasanten, James Bond würdigen Krimi voller Humor und Tiefgründigkeit wieder einmal selbst übertroffen! Ich habe das Buch in einem Rutsch verschlungen und kann es wirklich nur JEDEM ab 8 Jahren an Herz legen. 

Buchtipp von Jule Petri

Kinderbuch ab 8 Jahren

Salah Naoura: Die Insel der Smartphone-Waisen

Carlsen Verlag – 978-3-551-55777-3 –  13,00€

Miles & Niles

07. Juni 2024
Ein rot-weißes Buch, dessen Farben längs geteilt sind. Auf beiden Hälften befindet sich ein Junge. Während der linke mit kurzen Haaren kritisch die Augenbrauen hochzieht, grinst der rechts stehende Junge mit etwas längeren Haaren frech.

Miles kann schon, seitdem er eingeschult wurde, die Finger nicht von frechen Streichen lassen. An seiner Schule ist er bekannt dafür, der beste Trickser im Umkreis zu sein. Doch dann eröffnet ihm seine Mutter, dass sie umziehen müssen. In ein kleines Kaff. Voller Kühe. Schlimmer hätte es nicht kommen können. Oder doch? Denn an seinem ersten Tag an der neuen Schule, dem Tag, der so wichtig ist, um sich vor den anderen Kindern zu behaupten, stellt sich heraus, dass die Schule bereits einen Trickser hat. Und dieser Trickser, Niles, ist ein Meister seines Faches. Schafft Miles es, sich gegenüber seinem Konkurrenten zu behaupten?

Sehr lustig zu lesen, mit vielen Bildern und Streichanleitungen! Der erste Band eines frechen Vierteilers!

 

Buchtipp von Fanny Berger

Kinderbuch ab 10 Jahren

Jory John, Mac Barnett: Miles & Niles – Hirnzellen im Hinterhalt

Cbt – 978-3-570-31283-4 – 9,00€

Kralle & CO. – Agentur der fiesen Viecher

31. Mai 2024
Eine Gruppe von Tieren - Hund, Katze, Meerschwein, Kaninchen und Lama, die vor einem bunten Hintergrund steht.

Was haben Hund, Katze, Meerschweinchen, Kaninchen und Lama gemeinsam? Was sich anhört wie der Anfang eines schlechten Witzes, ist für diese Tiere leider bittere Wirklichkeit:
Sie sitzen gemeinsam im Tierheim fest und haben davon die Schnauzen voll! Die Truppe schafft es, mit einem spektakulären Ausbruch aus dem Heim zu flüchten und kommt in einer verlassenen Schwimmbadhalle unter. Doch die knurrenden Mägen lassen die Feierlaune schnell wieder verfliegen. Da trifft es sich gut, dass noch eine ganz andere Person das Schwimmbad als Aufenthaltsort nutzt: Der ehemalige – etwas schluffige – Bademeister Wilfried Entenmann. Gemeinsam tüfteln die Tiere einen waghalsigen Plan aus und stellen eine große Anzeige in die Zeitung:
„Ihr Kind möchte ein Haustier, Sie aber nicht? Egal ob Hund, Katze, Meerschwein, Kaninchen oder Lama – unsere Tiere werden Ihrem Kind die Lust auf ein Haustier gewaltig vermiesen! Für immer. Garantiert“

Die verzweifelten Eltern sind begeistert und die Agentur wird immer gefragter. Doch jedes Tier sehnt sich irgendwann nach einem richtigen Zuhause – oder nicht?

Urkomisches Kinderbuch mit vielen farbigen Bildern zum Vor- oder Selberlesen.

 

Buchtipp von Fanny Berger

Kinderbuch ab 8 Jahren

Anna Lott: Kralle & CO. – Agentur der fiesen Viecher

Dtv – 978-3-423-71923-0 – 10,00€

Die Perlenjägerin

17. Mai 2024
Zwei schwarzhaarige Mädchen, die Rücken an Rücken stehen und von großen Wellen umtost werden. Im Hintergrund ist ein großer Berg zu sehen, auf dessen Spitze ein Fuchs sitzt. Im Bild versteckt ist ein goldener Drache in der Luft und ein Wal aus Knochen in den Wellen.

Kai und Kishi haben eine äußerst innige Beziehung zueinander. Die beiden Zwillingsschwestern haben fest vor, in die Fußstapfen ihrer Eltern zu treten und den Beruf der Perlentaucherinnen weiter am Leben zu erhalten. Doch an dem Tag, an dem es Kai das erste Mal erlaubt wird, allein zum Meeresgrund abzutauchen, geschieht etwas schreckliches: Kai muss zusehen, wie Kishi von dem legendären Geisterwal Bakekujira verschluckt wird und nicht mehr aufzufinden ist.

Für Kai bricht eine Welt zusammen. Noch nie war sie so lange und so weit entfernt von ihrer Schwester. Auf ihrer verzweifelten Suche erhält sie unerwartete Unterstützung vom Drachengott und der Göttin der Perlentaucherinnen, Benzaiten. Diese erzählen Kai von der Kraft der geheimnisvollen Perle der Fuchsdämonin, und geben ihr die Aufgabe diese zu finden – im Tausch gegen ihre Schwester.

Natürlich willigt Kai sofort ein, egal, welchen Gefahren sie auch entgegenblicken muss.

Ein großes Abenteuer beginnt, das Kai schnell bis über ihre Grenzen hinauszwingt. 

Erstauflage mit bezauberndem Farbschnitt!

 

Buchtipp von Fanny Berger

Jugendbuch ab 12 Jahren

Miya T. Beck: Die Perlenjägerin

Knesebeck – 978-3-95728-767-0 – 18,00€

Dachs im Dickicht – Ein Waldkrimi: Hasenhunger

26. April 2024
In der Mitte steht ein Dachs im gelben Mantel, die Arme verschränkt, eine Brille auf der Nase und aus der Jackentasche Handschellen hängend. Vor ihm liegt ein blutiger Knochen, über dem bedrohlich groß der Schatten eines Wolfes/Fuchs liegt. Der Buchrand ist umrahmt von Blättern und Büschen.

Dachs, der Chef der Waldpolizei und sein Assistent, Dachskatze, sind hochgefragt im ersten Band der Waldkrimi-Reihe! Denn der Hase wurde ermordet. Was soll die Häsin denn nur jetzt machen? Der Winter kommt näher und die vielen hungrigen Mäuler der Hasenkinder müssen irgendwie gestopft werden. Am Tatort deutet alles auf eine Einmischung des Wolfes hin: Die Tiere des Waldes sind sich sicher: Die Pfotenabdrücke, der Büschel Hasenfell und die abgenagten Knochen könnten deutlicher nicht sein. Doch der erfahrene Dachs erkennt immer mehr, dass sich Lücken in den Erzählungen von Wolf, der Häsin und anderen Tieren auftut. Kann es etwa doch sein, dass der Wolf unschuldig ist?

 

Unfassbar klug erzählt, mit Intrigen und Fallen, die sich der Waldpolizei entgegenstellen. Die unterschiedlichsten Charaktere sind zum Schmunzeln und die Struktur der Erzählung gleicht einem Krimi für Erwachsene.

Anna Starobinets ist selber Autorin für Dystopien und Horrorromanen, schreibt aber eben auch sehr erfolgreich Kinderbücher!

 

Buchtipp von Fanny Berger

Kinderbuch ab 9 Jahren

Anna Starobinets: Dachs im Dickicht – Ein Waldkrimi: Hasenhunger

Fischer KJB – 978-3-7373-4215-5 – 9,00€

 

Goldene Steine

12. April 2024
Drei Jugendliche, die - mit dem Rücken zu uns gewandt - auf etwas zuzugehen scheinen. Unten hinter dem Titel sieht man blasser verschiedene Stolpersteine, Namen und Daten.

Als Leon einem Mann aus Spaß die Kappe vom Kopf schlägt und mit ihr wegläuft, denkt er sich erst einmal nichts dabei. Aber als er kurz darauf von zwei Unbekannten brutal zusammengeschlagen wird, weil er ebendiese Kappe trägt, gerät seine Welt aus den Fugen. Yara ist erst vor kurzem in die Gegend gezogen und lernt durch Zufall Leon und Nikolai kennen. Erst durch ihre gemeinsamen Gespräche wird klar, was die drei verbindet: Yara beschäftigt sich schon seit einigen Jahren mit dem Judentum und vor allem dem Holocaust. Stolpersteine, die vor ihrem Haus liegen und ihre Nachbarin Frau Winter, brachten sie näher an die jüdische Geschichte heran. Nikolai ist Jude und ahnt bereits nach den ersten Treffen mit den beiden, dass der Angriff auf Leon eigentlich ihm galt. Denn die Kappe ist in Wahrheit eine Kippa. Und dann ist da Leon, der ganz unwissend in ein größeres Schlamassel gerutscht ist. Im Laufe der Geschichte dann finden sie nicht nur viel über die Hintergründe der Tat heraus, sondern auch über sich selbst - und über den Wert von Freundschaft.

Sehr beeindruckend und lehrreich, gleichzeitig einfühlsam und wundervoll zu lesen!

Buchtipp von Fanny Berger

Kinderbuch ab 12 Jahren

Cornelia Franz: Goldene Steine

Carlsen – 978-3-551-58517-2 – 14,00€

Ein Halstuch voller Lügen

16. Januar 2024
Ein schwarzhaariges Mädchen mit rotem Halstuch blickt die Lesenden an, im Hintergrund ein Oldtimer und eine ungepflegte Häuserwand.

DDR, 1984. Die zwölfjährige Sanne, ihr kleiner Bruder Niko und ihre Mutter sind gerade erst ins triste Berlin gezogen und schon hat Sanne es satt; das ständige Umziehen, die vielen Schulwechsel und anfängliche Freundschaften, die sofort wieder entzweigerissen werden. Mit dem Umzug nimmt Sanne sich vor: Diesmal nicht! Sie will ihr Leben in die eigene Hand nehmen und endlich eine gute Freundin finden. Doch das ist gar nicht mal so einfach, denn ihr Leben ist unspektakulär und die Wohnung, in der sie wohnt, ist klein und düster. Doch dann findet Sanne zufällig in der Schule ein vergessenes rotes Pionierhalstuch – ihre Chance!

Denn die Pioniere sind das Statussymbol schlechthin. Und so trägt Sanne das Halstuch und verwickelt sich mehr und mehr in kleine Lügengeschichten. Und auch, wenn sie so Kinder gefunden hat, die sich mit ihr anfreunden, wird die Sorge immer größer, dass das Lügengerüst eines Tages in sich zusammenfällt.

Ein wirklich faszinierendes Kinderbuch zum Thema DDR. In der Geschichte nimmt man unzählige unbekannte Informationen über das Leben in Ostberlin mit. Die Geschichte ist anregend und gleichzeitig feinfühlig geschrieben!

Kinderbuch ab 10 Jahren

Anette Herzog: Ein Halstuch voller Lügen

Magellan – 978-3-7348-4108-8 – 15,00€

Das Klugscheißerchen

12. Januar 2024
Ein blau-türkises Wesen in roter Latzhose, das selbstbewusst die Arme verschränkt und

Erst seit wenigen Tagen lebt Familie Theufel in dem großen neuen Haus und deswegen versteht es sich von selbst, dass noch längst nicht alle Geheimnisse schon entdeckt worden sind. Denn Tina und Theo sind begeistert davon, wie viel es zu erkunden gibt. Als sie auf dem Dachboden auf einen sprechenden Karton stoßen, ist die Überraschung groß. Doch es ist nicht der Karton selber, der spricht, sondern eine kleine türkisfarbene Gestalt, die darunter hervorkriecht. Es stellt sich als „Klugscheißerchen“ vor. Die Kinder könnten sich glücklich schätzen, ihm persönlich in die Augen schauen zu können, denn nur echte Kugscheißerinnen und Klugscheißer seien in der Lage ihn zu sehen. Und das sind die beiden Geschwister: von Morgens bis Abends wird alles verbessert und korrigiert, jeder Ausdruck und jedes Benehmen. Das passt doch dieses merkwürdige Wesen ganz wundervoll zu dieser Familie. Das Problem ist allerdings, dass ihr Vater, der ebenso Besserwisser von Beruf ist, seinen Kindern nicht glauben möchte, ohne das Klugscheißerchen selber gesehen zu haben.

Und so geht ein kleines und urkomisches Abenteuer los, um die Eltern von der Existenz dieses witzigen Wesens zu überzeugen.

 (Vor-) Lesebuch ab 5 Jahren

Marc-Uwe Kling

Das Klugscheißerchen

Carlsen - 978-3-551-52282-5 – 12,00€

Petronella Apfelmus – Burggespenst und Hexensümpfe

24. Oktober 2023

Der neuste Band unserer liebsten Apfelhexe ist da!

Petronella fliegt in die Hexensümpfe, um an einem ganz besonderen, magischen Treffen teilzunehmen… Und auch die beiden Kinder, Lea und Luis sind unterwegs – es steht eine große Klassenfahrt auf die historische Burg Giebelstein an. Na, ob das so gut gehen wird?

Lesetipps

Unser Sortiment:

Außer unserer erlesenen Auswahl an Kinder- und Jugendbüchern halten wir ein kleines Spielesortiment und eine große Auswahl an Postkarten und Mitbringseln für Sie bereit.